Datenschutzerklärung zur Instagram-Fanpage der VRG GmbH


Wir nutzen das soziale Netzwerk „Instagram“, das in Europa von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland bereitgestellt wird, um auf dieser Plattform mit Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen und Angebote zu informieren. 

Im Folgenden möchten wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch und bei der Interaktion mit der von uns betriebenen Instagram-Seite https://www.instagram.com/vrg.de/ informieren.

 

1. Name und Anschriften der Verantwortlichen

Gemeinsam Verantwortliche für den Betrieb der Instagram-Fanpage der VRG GmbH sind im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen die:

VRG HR GmbH
Mittelkamp 110-118
26125 Oldenburg
Deutschland

Telefon +49 (0) 441 3907-0
Fax +49 (0) 441 3907-175
E-Mail: info@vrg.de
Website: www.vrg.de

und die

Facebook Ireland Ltd. (nachfolgend „Facebook“)
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour Dublin 2
Irland

Die erforderliche Vereinbarung nach Art. 26 DSGVO finden Sie hier: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

 

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten der VRG GmbH

VRG GmbH
- Datenschutzbeauftragter -
Mittelkamp 110-118
26125 Oldenburg
E-Mail: datenschutz@vrg.de

 

3. Zwecke und Rechtsgrundlagen unserer Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzer unserer Instagram-Fanpage

Wir betreiben unsere Instagram-Fanpage, um unser Unternehmen auf dieser Plattform darzustellen, dort Informationen bereitzuhalten und um mit Ihnen als Besucher und Benutzer unserer Fanpage in Kontakt zu treten. Weitere Informationen über uns sowie über unsere Tätigkeiten etc. erhalten Sie auf unserer Webseite unter www.vrg.de.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, wenn Sie über unseren Instagram-Kanal Kontakt zu uns aufnehmen, zum Beispiel durch das Kommentieren eines Beitrags. Nehmen Sie mit uns über unseren Instagram-Kanal Kontakt auf, werden der Inhalt Ihrer Nachricht sowie die sonstigen dabei übermittelten personenbezogenen Daten von uns verarbeitet.

Der Betrieb unserer Instagram-Seite unter Einbezug der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer durch uns erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer zeitgemäßen und unterstützenden Informations- und Interaktionsmöglichkeit für und mit unseren Nutzern und Besuchern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

 

4. Zwecke und Rechtsgrundlagen unserer Nutzung von Instagram Insights

Beim Besuch unserer Instagram-Fanpage erfasst Facebook u.a. Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns statistische Informationen über die Nutzung unserer Seite zur Verfügung zu stellen.

Hierbei handelt es sich um statistische Daten wie die Gesamtzahl von Seitenaufrufen, „Gefällt mir“-Angaben, Seitenaktivitäten, Beitragsinteraktionen, Videoansichten, Beitragsreichweite, Kommentare, geteilte Inhalte, Antworten, Anteil Männer und Frauen, Herkunft bezogen auf Land, Stadt und Sprache. Auf die Art der zur Verfügung gestellten Daten haben wir keinen Einfluss. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung: www.facebook.com/business/help/441651653251838

Die von Facebook zur Verfügung gestellten Daten werden von uns genutzt, um unsere Beiträge attraktiver zu gestalten, Zielgruppen direkt anzusprechen und den richtigen Zeitpunkt der Veröffentlichung zu finden. Informationen über die Art der verwendeten Endgeräte von Besuchern helfen uns dabei, die Beiträge optisch und gestalterisch daran anzupassen. Entsprechend der Instagram-Nutzungsbedingungen, denen jeder Benutzer im Rahmen der Erstellung eines Instagram-Profils zugestimmt hat, können wir die Abonnenten und Fans der Seite identifizieren und deren Profile sowie weitere geteilte Informationen von ihnen einsehen.

Die Verwendung der Instagram-Insights-Daten durch uns erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

 

5. Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Instagram

Bei jedem Aufruf unserer Instagram-Seite (über den auf unserer Webseite bereitgestellten Link oder auf andere Weise) auf der Instagram-Plattform werden durch Facebook personenbezogene Daten der Besucher unserer Instagram-Seite erhoben und verarbeitet, und zwar auch dann, wenn die Besucher (noch) keinen Instagram Account erstellt haben. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Instagram-Plattform finden Sie unter: https://help.instagram.com/519522125107875

Wir haben keinen Einfluss auf Art und Umfang der durch Facebook verarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte. Uns stehen diesbezüglich auch keine effektiven Kontrollmöglichkeiten zur Verfügung.

Zudem werden bei jedem Aufruf unserer Instagram-Seite durch Facebook Cookies gesetzt. Informationen zum Einsatz von Cookies auf der Instagram-Plattform erhalten Sie unter www.facebook.com/help/instagram/1896641480634370. 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten und das Setzen von Cookies durch Facebook geschieht unabhängig davon, ob Sie in Ihr Instagram-Konto eingeloggt sind oder überhaupt über eines verfügen. Falls Sie während des Besuchs unserer Instagram-Seite in Ihrem Instagram-Konto eingeloggt sind, wird Facebook Ihr Nutzerverhalten allerdings direkt Ihrem Instagram-Account/Profil zuordnen und weiter verarbeiten.

Personenbezogene Daten werden von Facebook Ireland auch in die USA und andere Drittländer übermittelt – in denen ein niedrigeres Datenschutzniveau als in der EU herrschen kann - und dort von Twitter und seinen Partnern verarbeitet. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte.

Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, die bei der Interaktion mit uns bzw. unserer Instagram-Seite durch Facebook erhoben und gespeichert werden, unterliegt der alleinigen Verantwortlichkeit von Facebook. 

Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen bei Instagram verwalten oder löschen können, finden Sie auf folgenden Facebook Support-Seiten: https://www.facebook.com/help/instagram/196883487377501.

 

6. Rechte der Benutzer

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber den Verantwortlichen zu:

  • Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
  • Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling (Art. 22 DSGVO)
  • Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)

Sie können Ihre Rechte gegenüber uns oder gegenüber Facebook geltend machen.

Da nur Facebook den vollständigen Zugriff auf Ihre Benutzerdaten hat, empfehlen wir Ihnen, sich direkt an Facebook zu wenden, wenn Sie Auskunftsanfragen oder andere Fragen zu Ihren Rechten als Facebook-Nutzer stellen möchten (z.B. Recht auf Löschung).

Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich an uns wenden.

 

7. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gem. Art. 77 DSGVO

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie unbeschadet eines anderweitigen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz.

 

8. Stand der Erklärung

März 2021